Neue Barracuda CloudGen Firewall 8 automatisiert und sichert Public Cloud Migrationen

Veröffentlicht am: 20. 09. 2019, 12:00 AM

Innsbruck, September 2019

Auf dem diesjährigen TechSummit im österreichischen Alpbach hat Barracuda Networks, ein führender Anbieter von Cloud-fähigen Sicherheitslösungen, die Veröffentlichung der Barracuda CloudGen Firewall Version 8 bekannt gegeben. Deren neue Funktionalität optimiert das SD-WAN-Management, die Cloud-Konnektivität sowie die Automatisierung eines skalierbaren Schutzes in Multi-Cloud-Implementierungen.

Mit Version 8 der CloudGen Firewall hat Sicherheitsspezialist Barracuda eine Reihe von Automatisierungsfunktionen hinzugefügt, um die Bereitstellung zu optimieren und Transparenz und Kontrolle für erfolgreiche Implementierungen zu schaffen.

Zu den neuen Funktionen der CloudGen Firewall 8 gehören:

  • Optimierung des Direct Internet Breakout: Die CloudGen Firewall wählt nun automatisch den besten verfügbaren direkten Internet-Uplink für typische internetgestützte Anwendungen wie Dropbox und SalesForce.com aus. Im Hintergrund überwacht sie den verfügbaren direkten Internet Breakout und priorisiert dynamisch den besten Uplink, basierend auf den aktuellen Internetbedingungen.
  • WAN Path Controller Dashboard: Das neue Dashboard erweitert die Funktionen von Barracudas Analytics-Plattform Firewall Insights und zeigt dynamisch die globalen SD-WAN-Daten zum Zustand des Netzwerks und entfernter Standorte an. Auf diese Weise können Unternehmen die WAN-Ressourcen effizienter nutzen und gleichzeitig den Zugang zu Anwendungen im Internet optimieren.
  • Automatisierte Integration mit Azure vWAN: Die CloudGen Firewall integriert sich jetzt in Azure vWAN mit zentraler Verwaltung, Zero-Touch-Deployment und Unterstützung von Office 365 vWAN-Richtlinien für eine optimierte Cloud-Anwendungsleistung.
  • API für Full Lifecycle Automation: Die CloudGen Firewall bietet jetzt Funktionen, um Netzwerksegmentierung, Sicherheitseinstellungen sowie Zugriffskontrollen von IT-Ressourcen im Rahmen agiler Cloud-Entwicklungsprozesse automatisch bereitstellen zu können. Dies hilft Unternehmen, das volle Potenzial ihrer Cloud-Migration auszuschöpfen.
  • Auto VPN: Die CloudGen Firewall 8 ermöglicht es, VPN-Verbindungen zwischen Clouds und physische Standorten automatisiert bereitzustellen.
  • Multi-Gigabit-Performance: Die neue CloudGen Firewall-Version kann die Netzwerk-Performance in der Cloud gegenüber früheren Versionen mehr als verdoppeln. Dies ermöglicht das Hosting und den Schutz selbst anspruchsvollster Workloads, die große Mengen an Bandbreite erfordern.
  • Bis zu 50 Prozent Verbesserung der VPN-Performance: Bei der Optimierung und Modernisierung der zugrunde liegenden VPN-Engine wird nun die Rechenleistung von Multicore-Geräten und virtueller Hardware noch besser genutzt. Dies kann zu einer Verbesserung des verschlüsselten VPN-Durchsatzes um bis zu 50 Prozent führen, auch bei Barracuda CloudGen Firewall-Hardware, die bereits im Einsatz ist.

„Die Verwaltung eines SD-WAN kann komplex sein. Viele SD-WAN-Produkte benötigen Tage für die Bereitstellung und schaffen Schwachstellen, wenn sie fehlerhaft konfiguriert sind", sagt Klaus Gheri, VP of Network Security bei Barracuda. „Die Barracuda CloudGen Firewall bietet eine All-in-One-SD-WAN-Lösung, die in die Public Cloud-Infrastruktur integriert ist und Unternehmen die Sicherheit und Konnektivität bietet, die sie benötigen – mit einem hohen Grad an Automatisierung, der ihnen das Leben leichter macht.“

Preis und Verfügbarkeit

Barracuda Cloud Gen Firewall 8 ist ab sofort erhältlich. Preise beginnen bei 750 Euro pro Appliance zuzüglich 135 Euro für 12 Monate Energize Updates. Bestandskunden mit einer gültigen CloudGen Firewall-Lizenz erhalten ein kostenloses Upgrade.

Bildmaterial:

Screenshots zur Barracuda CloudGen Firewall 8, Motive zum TechSummit 2019 in Alpbach sowie ein Foto von Klaus Gheri, VP of Network Security bei Barracuda, finden sich unter:

https://www.dropbox.com/sh/di32187zdzj7nc3/AABz-sbAdkpKQfIKUe25Y3tba?dl=0

Weitere Informationen zur Barracuda CloudGen Firewall:

https://de.barracuda.com/products/cloudgenfirewall   

Blogbeitrag: http://cuda.co/38238

Erfahren Sie, warum Barracuda im 2019 NSS Labs SD-WAN Group Test die Bewertung „Recommended“ erhielt: https://de.barracuda.com/NSS  

 

Über Barracuda Networks
Barracuda ist bestrebt, die Welt zu einem sichereren Ort zu machen und überzeugt davon, dass jedes Unternehmen Zugang zu Cloud-fähigen, unternehmensweiten Sicherheitslösungen haben sollte, die einfach zu erwerben, zu implementieren und zu nutzen sind. Barracuda schützt E-Mails, Netzwerke, Daten und Anwendungen mit innovativen Lösungen, die im Zuge der Customer Journey wachsen und sich anpassen. Mehr als 150.000 Unternehmen weltweit vertrauen Barracuda, damit diese sich auf ein Wachstum ihres Geschäfts konzentrieren können. Für weitere Informationen besuchen Sie de.barracuda.com.

Barracuda ist Gründungsmitglied der Microsoft Intelligent Security Association (MISA), die dazu beiträgt, Microsoft-Sicherheitsdienste für Anbieter und Endbenutzer zu fördern. Barracuda Networks, Barracuda und das Barracuda Networks Logo sind eingetragene Warenzeichen von Barracuda Networks, Inc. in den USA und anderen Ländern.