Barracuda bringt Advanced Bot Protection auf den Markt

Veröffentlicht am: 23. 05. 2019, 12:00 AM

Der führende Anbieter im Bereich Anwendungssicherheit setzt maschinelles Lernen ein, um Unternehmen vor automatisierten Bedrohungen zu schützen

Campbell, Kalifornien – 23. Mai 2019

Highlights:

  • Barracuda Advanced Bot Protection nutzt künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, um bösartige Bots zu identifizieren und zu blockieren.
  • Die Funktionalität umfasst die Erkennung von Bot-Spamming, die Verhinderung von Credential-Stuffing, Risikobewertungen und die Identifizierung durch Fingerprinting.
  • Die Cloud-KI-/-ML-Ebene lernt kontinuierlich aus dem eingehenden Datenverkehr, erkennt nicht standardmäßige Zugriffsmuster und erstellt die Risikobewertung für Kunden.

Barracuda, führender Anbieter von Cloud-fähigen Sicherheitslösungen, gab heute die Einführung von Advanced Bot Protection bekannt. Advanced Bot Protection nutzt künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, um Kunden bei der Abwehr der neuesten automatisierten Bedrohungen zu unterstützen. Es ist sowohl für die Barracuda-Plattformen WAF-as-a-Service als auch Web Application Firewall verfügbar.

Webanwendungen sind laut dem Verizon Data Breach Investigations Report 2019 der Angriffsvektor Nummer eins für Hacks, die zu handfesten Sicherheitsverletzungen führen. Hierbei stellen bösartige Bots eine erhebliche Bedrohung für die Anwendungssicherheit dar. Bots haben sich von der Verwendung einfacher Skripts zu ausgeklügelten Taktiken wie Headless Browsers und maschinellem Lernen entwickelt, um die traditionellen Abwehrmechanismen für Applikationssicherheit zu durchbrechen. Unternehmen benötigen eine Lösung für ihre Anwendungssicherheit, die mit diesen dynamischen Angriffen Schritt halten kann.

Gartner äußerst sich dazu wie folgt: „Die Bot-Abwehr ermöglicht es Unternehmen, den Datenverkehr zu ihren Systemen zu untersuchen, um automatisierte Skripts und andere Arten von Bots zu identifizieren und schließlich den Zugriff darauf zu blockieren. Zu den wichtigsten Arten von Bot-Angriffen gehören Distributed Denial of Service (DDoS), betrügerische Käufe, Web-Scraping sowie Scans und Ausnutzung von Schwachstellen. Unbeaufsichtigtes maschinelles Lernen kann verwendet werden, um die Merkmale des typischen und von Menschen verursachten Traffics zu lernen, wodurch Bots als Anomalien erkannt werden können. Überwachtes maschinelles Lernen kann verwendet werden, um Merkmale zu identifizieren, die mit automatisiertem Verhalten zusammenhängen.“1

Mit Advanced Bot Protection haben Kunden von Barracuda WAF Zugang zu Funktionen, die Folgendes umfassen:

  • Bot-Spam-Erkennung – Referrer-Spam reduzieren und Comment-Spam blockieren
  • Credential-Stuffing-Vorbeugung – Credential-Stuffing verhindern, um Kontoübernahme-Angriffe zu stoppen
  • Anfragerisiko-Bewertung – Verfolgen eingehender Anfragen und Einsatz erweiterter Verhaltensanalysen, um eingehende Anfragen zu bewerten
  • Client-Fingerprinting – Benutzer mit höherer Zuverlässigkeit als mit IP-Adressen erfassen
  • Dedizierte UI zur Bot-Abwehr – Eine neue Benutzeroberfläche erleichtert die Konfiguration von Funktionen zur Bot-Abwehr

 „Um ihre Organisationen effektiv gegen die dynamischen Bedrohungen von heute zu schützen, benötigen Kunden ausgefeilte Fähigkeiten zur Bot-Abwehr“, so Tim Jefferson, SVP für Datenschutz, Netzwerk- und Anwendungssicherheit bei Barracuda. „Herkömmliche Web Application Firewalls bieten nicht alle einen fortschrittlichen Bot-Schutz. Außerdem bieten einige Anbieter im Segment der Bot-Abwehr nur punktuelle Lösungen an, die nicht in WAFs integriert sind. Advanced Bot Protection ist vollständig in die Web Application Firewall von Barracuda integriert, um eine Komplettlösung für die Anwendungssicherheit zu bieten, die einfach zu implementieren und zu managen ist.“

Weitere Informationen zu Barracuda Advanced Bot Protection, jetzt verfügbar für Barracuda Web Application Firewall: https://de.barracuda.com/products/webapplicationfirewall

 

Resources

Informationen zu Barracuda WAF-as-a-Service: https://de.barracuda.com/waf-as-a-service

Informationen zu Barracuda Web Application Firewall: https://de.barracuda.com/products/webapplicationfirewall

Lesen Sie den Blog-Beitrag: http://cuda.co/35615

 

1Gartner: Assessing the Impact of Machine Learning on Security, veröffentlicht am 6. Mai 2019, von Anna Belak, Anton Chuvakin, Augusto Barros

 

Über Barracuda

Bei Barracuda bemühen wir uns, die Welt zu einem sichereren Ort zu machen. Wir glauben, dass jedes Unternehmen Zugang zu Cloud-fähigen Sicherheitslösungen auf höchstem Niveau verdient, die einfach zu kaufen, zu implementieren und zu verwenden sind. Wir schützen E-Mails, Netzwerke, Daten und Anwendungen mit innovativen Lösungen, die mit unseren Kunden wachsen und sich anpassen. Mehr als 150.000 Unternehmen weltweit vertrauen auf den Schutz durch Barracuda – auf eine Art und Weise, von der sie vielleicht nicht einmal wissen, dass sie gefährdet sind. Somit können Sie sich darauf konzentrieren, ihr Geschäft auf die nächste Stufe zu bringen. Weitere Informationen finden Sie unter barracuda.com. 

 

Barracuda Networks, Barracuda und das Barracuda Networks-Logo sind eingetragene Marken oder Marken von Barracuda Networks, Inc. in den USA und anderen Ländern.