Barracuda Backup

Minimieren Sie Ausfallzeiten und verhindern Sie Datenverluste.

VIDEO ANSEHEN
Bereitstellungsoptionen: Hardware Virtuell Cloud-to-Cloud MSP

Backup

Barracuda Backup schützt Ihre Daten vor lokalen Katastrophen und Datenverlust, indem diese einfach und kostengünstig in einer externen Cloud gespeichert werden. Ihre Daten können damit sicher und effektiv extern in der Barracuda Cloud, auf einem physischen Backup-Appliances, in einem virtuellen Backup-System oder über Amazon Web Services (AWS) repliziert werden. Dabei sorgt eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung für stetige Sicherheit – während der Übertragung und auch im Ruhezustand.

Der unbegrenzte Barracuda Cloud Storage bietet den erforderlichen Speicherplatz, um die von Barracuda Backup gesicherten Daten in der Cloud zu replizieren. Mit einem Abonnement für unbegrenzten Barracuda Cloud Storage können die durch Barracuda Backup gesicherten Daten im Umfang Ihres Backup-Produkts zur sicheren Datenaufbewahrung in unseren geografisch verteilten Rechenzentren repliziert werden. Die inbegriffene Datenspeicherung an einem externen Ort ermöglicht eine erweiterte Aufbewahrung, indem neue Änderungen von Barracuda Backup in die Barracuda Cloud verschoben werden.

Barracuda Backup unterstützt die 256-Bit AES-Verschlüsselung von Daten im Ruhezustand und bei der Übertragung. Diese dem Militärstandard entsprechende Verschlüsselung bietet Unternehmen mit nicht-disruptiver Verschlüsselung Schutz vor physischen Datenschutzverletzungen oder Datendiebstahl sowie die Möglichkeit, die Vorgaben einiger der gängigsten Branchenvorschriften einzuhalten.

Der Barracuda Backup Agent kann alle 15 Minuten eine Backup-Kopie unternehmenskritischer Daten erstellen. Dabei konzentriert sich der Agent nur auf neue oder geänderte Dateien, um das für das Backup benötigte Zeitfenster so klein wie möglich zu halten.

Mithilfe der Inline-Deduplizierung von Barracuda, über die jedes Barracuda Backup-Produkt verfügt, können Unternehmen ihren Speicherbedarf, die Bandbreitenanforderungen und die Kosten für Daten-Backups erheblich reduzieren. Durch die Deduplizierung der eingegangenen Daten kann Barracuda Backup die für ein vollständiges Backup benötigte Zeit sowie den Replikationsprozess minimieren. Die fortschrittliche und variable Block-Deduplizierung von Barracuda ermittelt den Datentyp und die Datenblockgröße und legt dann eine einheitliche Blockgröße fest, um ein bestmögliches Deduplizierungsergebnis zu erzielen. Die globale Technologie für Deduplizierung und Cloud-Speicherung von Barracuda unterstützt Unternehmen mit mehreren Standorten nicht nur dabei, diese erfolgreich zu schützen, sondern auch, den Speicherplatz für Backups zu reduzieren.

Unternehmen mit konservativen Aufbewahrungsrichtlinien können die externe Datensicherung nutzen, um die Kosten für Backups zu minimieren. Die externe Datenspeicherung ermöglicht es Unternehmen, lokale Backup-Kopien monatlich oder jährlich von ihren lokalen Geräten in die Barracuda Cloud oder in ein andere Barracuda-Appliances zu verschieben.

Wiederherstellung

Barracuda verfügt über verschiedene Optionen zur Datenwiederherstellung: Im Falle von Naturkatastrophen können Unternehmen mit physischen Servern ein Bare-Metal-Restore vornehmen. Virtuelle Umgebungen profitieren hingegen von einer schnellen Image-basierten Wiederherstellung. Für Instant Replacement-Kunden: Sollte es an Ihrem Standort zu einem vollständigen Ausfall kommen, wird Barracuda die aktuellsten im Barracuda Cloud Storage gesicherten Daten und Konfigurationseinstellungen zur Notfallwiederherstellung auf ein Ersatzgerät laden.

Barracuda LiveBoot bietet Unternehmen, die ihre VMware- und Microsoft Hyper-V-Umgebungen mit Barracuda Backup schützen, die Möglichkeit, beim Ausfall ihrer eigenen virtuellen Umgebung den Barracuda Cloud Storage zu nutzen. Kunden können ihr lokales Barracuda Backup als Speicherort verwenden und damit die geschützte virtuelle Maschine innerhalb von wenigen Minuten aus einem deduplizierten Zustand heraus booten. Kunden mit einem Instant Replacement-Abonnement, die Daten im Barracuda Cloud Storage replizieren, können Cloud LiveBoot verwenden, um mehrere VMs direkt vom deduplizierten Speicher aus zu booten und den jeweiligen Geräten private oder öffentliche Adressen zuzuweisen.

Sollte es an Ihrem Standort zu einem vollständigen Ausfall kommen, wird Barracuda die aktuellsten im Barracuda Cloud Storage gesicherten Daten und Konfigurationseinstellungen zur Notfallwiederherstellung auf ein Ersatzgerät laden. Nach dem vollständigen Laden wird Ihnen das Ersatzgerät am nächsten Werktag zugesendet. Unternehmen können auch Cloud LiveBoot für die externe Notfallwiederherstellung verwenden. Ein weiterer Vorteil: Abonnenten erhalten alle vier Jahre ein kostenloses Hardware Refresh auf das neueste Modell.

Management

Das robuste und zentralisierte Management von Barracuda ermöglicht es Unternehmen, mehrere Standorte von einer einzigen übersichtlichen und benutzerfreundlichen Oberfläche aus zu verwalten. Administratoren können in ihrem Unternehmen für jeden Standort verschiedene Zugriffsrollen definieren.

Barracuda Backup ist sowohl als physisches All-in-One-Gerät als auch als Software erhältlich, die zur Verwendung vorhandener Computer- und Speicherinfrastrukturen in virtuelle Umgebungen implementiert werden kann.