Internet-of-Things

Sichere Konnektivität für IoT-Geräte und Industrial Control Systems.

83 % der Unternehmen sehen erhebliche Cyber-Risiken im Bereich OT und ICS

In einer kürzlich durchgeführten Umfrage schätzten 83 % der befragten Unternehmen die Cyber-Risiken für ihre Operational Technology (OT)/Industrial Control Systems (ICS) als kritisch, hoch oder mäßig ein.

Sicherung großer Netzwerke von IIoT-Geräten

Jedes IIoT-Gerät (IIoT = Industrial Internet-of-Things) benötigt seine eigene Firewall. Aber wie managen Sie die Implementierung, Administration und die Kosten von Tausenden Firewalls? Die Lösung lautet Barracuda Secure Connector. Damit erhalten Sie granulare Sicherheit für jedes IIoT-Gerät mit Zero-Touch-Deployment und wirtschaftlicher Skalierbarkeit.

Schutz für Industrial Control Systems und Operation Technology

Barracuda "Rugged" Firewall-Modelle bieten umfassende Sicherheit und Konnektivität für Industrial Control Systems und verbinden Ihre OT-Netzwerke mit den Netzwerken der IT.

Vereinfachtes Management Ihrer IIoT-Geräte

Eindeutige digitale ID

Wenn Sie Hunderte oder sogar Tausende von Geräten managen müssen ist es zwingend notwendig, jedes einzelne Gerät identifizieren zu können. Durch die Implementierung von Secure Connector-Appliances und Secure Access Controller können Sie jedem Gerät im Netzwerk eine eindeutige digitale ID zuweisen, basierend auf digitalen Zertifikaten via VPN.

Skalierbarkeit von Zugriffsschutz und Zugriffskontrolle

Bis zu 2.500 Secure Connector-Appliances können sicher mit einem Secure Access Controller verbunden werden, was umfassende Next-Generation-Sicherheitsfunktionen ermöglicht, darunter Intrusion Prevention-Systeme, Malware-Schutz und Advanced Threat Protection.

Edge-Computing-Support

Jedes Secure Connector-Gerät enthält ein anpassbares Linux-Container-Image, damit Sie Ihre eigenen Applikationen zur Überwachung der gemanagten Geräte implementieren können. Die Distribution und Wartung dieser Applikationen erfolgen zentral über das Barracuda Firewall Control Center.

Vorausschauende Wartung

Mit Barracuda Secure Connector-Appliances können externe Wartungsanbieter eine verschlüsselte Verbindung zum Barracuda Secure Access Controller herstellen, um Applikationen für Zugriffskontrolle, Sicherheitsscans und die Durchsetzung von Richtlinien auszuführen.

Schützen Sie Operation Technology und Industrial Control Systems

Da die digitale Transformation mittlerweile auch in Fertigungsprozessen Einzug hält, wächst der Bedarf an permanenten und On-Demand abrufbaren Verbindungen zu Kunden, Partnern und Lieferanten. Doch diese zunehmende Konnektivität setzt bislang isolierte Systeme, einschließlich großer Industrial Control Systems, auch den Gefahren aus, die mit dem Internet verbunden sind.

Die Herausforderung besteht darin, die richtigen Mechanismen zu finden, um OT (Operational Technology)-Netzwerke mit IT (Informationstechnologie)-Netzwerken zu verbinden und diesen Prozess nicht nur in Bezug auf den Umfang, sondern auch in Bezug auf die geteilten Verantwortlichkeiten zu managen. Barracuda hat eine Lösung für diese Herausforderung: umfassendes, zentrales Management und spezielle, voll ausgestattete und "Rugged" Appliances, die sich für den Einsatz in rauen Umgebungen eignen und branchenspezifische SCADA-Protokolle unterstützen.

Industrielle Mikrosegmentierung

Industrieanlagen in Ihrer Produktion sind genauso ein Ziel wie Ihre IT-Umgebung. Mithilfe von Mikrosegmentierung können Sie verhindern, dass sich Angriffe schnell auf Ihre gesamte Infrastruktur ausbreiten.

Barracuda CloudGen Firewall-Appliances können Industrieprotokolle und Sub-Protokolle (SCADA) leicht erkennen, melden und durchsetzen. Die CloudGen Firewall bietet volle Transparenz, leistungsstarke Protokollierung und bei Bedarf einen schnellen, mühelosen Firewall-Austausch, ohne dass erst umständliche Lizenzierungen und Aktivierungen vorgenommen werden müssen.

Kontrollierte Remote-Verbindungen

In Fertigungsumgebungen müssen Dritte in der Lage sein, einfach und nach Bedarf über sichere VPN-Verbindungen auf Geräte zugreifen zu können, während sichergestellt sein muss, dass diese Zugriffe strengstens überwacht und kontrolliert werden.

Mit der Funktion „Advanced Remote Access“ der Barracuda CloudGen Firewall ist es besonders einfach, Drittanbietern, die Wartungsarbeiten durchführen müssen, sicheren, vorübergehenden VPN-Zugriff auf sensible Bereiche von Fertigungsanlagen zu gewähren. So können Sie zum Beispiel Berechtigungen konfigurieren, dass bestimmte betriebliche Mitarbeiter eine vordefinierte Remote-VPN-Verbindung per Smartphone oder Tablet öffnen können.