Barracuda Data Inspector

Spürt sensible Daten und unentdeckte Malware auf.

Schützen Sie Ihre Umgebung vor unangemessen gespeicherten sensiblen Daten und latenter Malware.

Überzeugen Sie sich selbst davon, wie Barracuda Data Inspector Ihre in OneDrive for Business und SharePoint gespeicherten Daten automatisch auf sensible Informationen und bösartige Dateien prüft.

Einblick in sensible Daten

Genießen Sie einfaches und intuitives Datensicherheits-Management ohne Hardware oder Software. Erkennen Sie Risiken auf einen Blick.

Erkennen von Malware in SharePoint und OneDrive

Malware direkt an der Quelle aufspüren und beseitigen – ohne das Risiko einer versehentlichen Aktivierung.

Einhalten gesetzlicher Vorschriften

Durch das Aufspüren vorhandener und neuer sensibler Daten gewährleisten Sie die Einhaltung von Vorschriften und verringern das Risiko von hohen Geldstrafen und Rufschädigung.

Einblick in sensible Daten

SharePoint- und OneDrive-Bereitstellungen speichern sensible Daten wie Sozialversicherungsnummern, Kreditkartendaten, Netzwerk-Zugangsdaten usw. eventuell nicht korrekt – wodurch Ihre Daten gefährdet sind. Mit Barracuda Data Inspector sehen Sie genau, welche Art von Daten gefunden wurde, ob sie intern oder extern geteilt wurden und wo sie sich befinden – so können Sie die weitere Vorgehensweise bestimmen. Data Inspector identifiziert darüber hinaus sensible Informationen in Bildern, einschließlich Fotos, Screenshots und gescannten Dokumenten. Sie können weitere Anpassungen vornehmen, indem Sie Ihre eigenen Datenklassifikatoren zur Erkennung bestimmter Informationstypen definieren, z. B. Mitarbeiter- oder Studenten-Kennnummern, Projekt-Codenamen und andere geschützte Informationen.

Insight into data screenshot
Malware erkennen

Erkennen von Malware in SharePoint und OneDrive

SharePoint und OneDrive können Hosts auf bösartige Malware umstellen, die von nativer Sicherheit nicht erkannt werden kann, und warten auf einen falschen Klick, um sie zu aktivieren. Mit Barracuda Data Inspector können Sie in SharePoint und OneDrive gespeicherte Malware, Viren und Ransomware identifizieren und direkt an der Quelle beseitigen. Dadurch werden versehentliche Aktivierungen verhindert, die kostspielige Angriffe zur Folge haben können.

Einhalten gesetzlicher Vorschriften

Barracuda Data Inspector hilft Ihnen, die Informationen zu gewinnen, die Sie zur Einhaltung der DSGVO, des CCPA und anderer Datenschutzbestimmungen benötigen. Erkennen Sie persönliche und vertrauliche Daten, sobald sie in OneDrive oder SharePoint mit geschwärzten Vorschauen angezeigt werden. Benutzerdefinierte, rollenbasierte Zugriffskontrolle und erweiterte Verschlüsselungsfunktionen schützen die Dokumentenvorschau vor unbefugtem Zugriff.

Einhaltung der gesetzlichen Auflagen
Aktuelle Bedrohungen

Bleiben Sie über aufkommende Bedrohungen auf dem Laufenden.

Neue Probleme werden automatisch identifiziert und anpassbare E-Mail-Benachrichtigungen halten Sie auf dem Laufenden, damit Sie schnell reagieren können. Sie können Ihr Risiko weiter reduzieren, indem Sie das Sicherheitsbewusstsein der Endnutzer durch automatisierte Benachrichtigungen schärfen, sobald diese versuchen, vertrauliche Daten auf OneDrive oder SharePoint zu speichern.

Barracuda Data Inspector ist in wenigen Minuten einsatzbereit und fügt Benutzer automatisch hinzu.

Barracuda Data Inspector scannt Ihre in OneDrive for Business und SharePoint gespeicherten Daten automatisch auf sensible Informationen und bösartige Dateien.

Datenblatt herunterladen

Zugehörige Blog-Posts