Barracuda Link Balancer

Fortschrittliches Internet-Link-Load-Balancing

Überblick

Kostengünstiges Internet mit hoher Leistung und Verfügbarkeit

Der Barracuda Link Balancer verteilt den Datenverkehr dynamisch auf mehrere ISP-Leitungen, um die fortlaufende Internetverfügbarkeit sicherzustellen - sogar beim Ausfall eines ISPs. Er verteilt sowohl ein- als auch ausgehenden Datenverkehr intelligent und sorgt dafür, dass Benutzer jederzeit Zugang zum Internet haben. Applikationspriorisierung und granulare Quality-of-Service- (QoS-)Richtlinien stellen die Priorität des Datenverkehrs geschäftskritischer Anwendungen sicher – und die Anwendungen bleiben auch dann verfügbar, wenn Leitungen ausfallen. Die Bereitstellung in bestehenden Netzwerken erfolgt schnell und transparent ohne Änderungen der Konfiguration oder der Topologie. Der sichere und kostengünstige Barracuda Link Balancer optimiert das Bandbreitenmanagement, während er für maximale Internetverfügbarkeit sorgt.

 

Vorteile

Reduziert Ausfallzeiten

Ungeplante Internetausfälle können vorkommen und werden auch künftig auftreten, solange es Naturkatastrophen, Stromausfälle, Kabelschäden, Router-Ausfälle und Sicherheitsbedrohungen gibt. Der Barracuda Link Balancer erkennt ISP-Ausfälle sofort und schaltet die Verbindungen transparent von einem ausgefallenen Link zu einem verfügbaren Link um, ohne das Benutzer oder Dienste dadurch Beeinträchtigungen erfahren. Gehostete Anwendungen wie CRM, Auftragsverfolgung, Backup oder andere Dienste von Cloud-Anbietern bleiben weiterhin verfügbar, was zu höherer Produktivität im gesamten Unternehmen führt.

Zum Seitenanfang

Schützt Ihr Business und Ihre Marke

Mit integriertem Link-Balancing für eingehenden Datenverkehr sorgt der Barracuda Link Balancer dafür, dass Internetdienste jederzeit verfügbar bleiben. Mitarbeiter die von ausserhalb auf die Infrastruktur zugreifen profitieren vom VPN und unterbrechungsfreien Zugriff auf E-Mails, während unternehmenskritische Anwendungen wie Kunden- und Partnerportale, VOIP und andere Dienste jederzeit verfügbar bleiben. Quality-of-Service (QoS)-Richtlinien stellen sicher, dass der Datenverkehr für kritische Anwendungen Priorität erhält und Überlastungen vermieden werden.

Zum Seitenanfang

Kostengünstige Bandbreite

Kombinieren Sie schnelle T1- und MPLS-Leitungen mit kostengünstigen DSL- und Kabelverbindungen - von einem oder mehreren ISPs - um mehr Bandbreite zu geringeren Kosten zu erhalten. Hierfür wird weder Link-Bonding noch das Border Gateway Protocol (BGP) benötigt. Das erschwingliche Preismodell des Barracuda Link Balancers ohne Gebühren pro Port oder Benutzer, steigert dessen Wert noch zusätzlich. Durch Reduktion der Kosten für Bandbreite amortisiert er sich oftmals bereits innerhalb eines Jahres.

Zum Seitenanfang

Ermöglicht einfaches Drop-in-Deployment

Dank transparenter Bereitstellung ist ein nahtloses Zusammenwirken mit vorhandenen Firewalls und Gateways möglich, ohne dazu Konfigurationen zu ändern. Der Barracuda Link Balancer ist einfach in die vorhandene Netzwerkinfrastruktur zu integrieren.

Zum Seitenanfang