Barracuda PhishLine

Bekämpfen Sie Phishing-Angriffe mit Schulungen zur Stärkung des Sicherheitsbewusstseins

Verfügbar als: SaaS

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Social-Engineering-Angriffe

Bekämpfen Sie Phishing und andere potenziell verheerende Angriffe, die sich an Security-Gateways vorbeischleichen können. Diese ausgefeilten, einem ständigen Wandel unterliegenden Angriffstechniken sollen Ihre Mitarbeiter täuschen und gefährden Ihr Unternehmen durch Datenverlust, Finanzbetrug und Offenlegung vertraulicher Informationen. Mit Barracuda PhishLine errichten Sie mit Ihren Mitarbeiter eine starke Verteidigungslinie.

Mit PhishLine schützen Sie sich vor jedem Aspekt der Social-Engineering-Bedrohungen durch stetige Simulation und Schulung für Ihre Mitarbeiter. Machen Sie Ihre Belegschaft mit den neuesten Angriffstechniken vertraut und bringen Sie ihnen bei, wie sie die subtilen Anzeichen erkennen und E-Mail-Betrug, Datenverlust und Schaden an der Marke verhindern können. Integrieren Sie das Lernen in Ihre alltäglichen Geschäftsabläufe mit maßgeschneiderten Simulationen, die gutes Verhalten testen und verstärken.

Nur PhishLine hilft Ihnen mit patentierten, hochvariablen Angriffssimulationen für mehrere Vektoren, einschließlich Phishing, Smishing, Vishing und gefundene Datenträger, vor einer Reihe von Bedrohungen zu schützen.

Passen Sie Schulungen an Ihre Benutzer an, um das Lernen spannend und relevant zu gestalten

Diagramm
Der Absender

Erkennen Sie den Namen, die Adresse und die Domain? Falls nicht, sollten Sie misstrauisch sein.

Die Nachricht

Ruft die E-Mail ein Gefühl wie Besorgnis, Verlangen oder Neugier hervor? Wird der Zweifel oder Unglaube ausgesetzt - Phishing-E-Mails nutzen das gegen uns aus.

Der Bericht

Was möchte die Nachricht von Ihnen? Sollen Sie einen Link anklicken? Einen Anhang herunterladen? Tun Sie nichts, bis Sie sich nicht bezüglich der Legitimität der Nachricht vergewissert haben.

PhishLines Simulations- und Schulungsinhalte lassen sich leicht nutzen und anpassen. Sie erhalten eine Menge Material: Wählen Sie aus Hunderten von benutzerfreundlicher Simulationsvorlagen, Landing-Pages, Risikobewertungsumfragen mit ansprechenden und mehrsprachigen Schulungsinhalten im PhishLine Content Center Marketplace™ aus. Die Materialien können einzeln verwendet oder in simulierte Phishing- und Social-Engineering-Kampagnen eingebaut werden. Neue Simulations- und Schulungsinhalte werden täglich hinzugefügt, um Informationen zu den aktuellsten Bedrohungen und Schulungsressourcen bereitzustellen, mit denen Sie Ihr Unternehmen schützen können.

Mit PhishLine können Sie Schulungen bereitstellen, sobald Sie einen Bedarf feststellen - mit einer integrierten Workflow-Engine. Sie können zum Beispiel eine Landing-Page für eine Direktschulung nutzen, wenn jemand im Rahmen einer vorgetäuschten Phishing-Kampagne eine unsicher Aktion ausführtSie können zudem Schulungseinladungen an einzelne Mitarbeiter, basierend auf ihren bisherigen Aktivitäten und ihrem Risikoprofil, senden. Zusätzlich können Sie auch noch Schulungseinladungen vorausplanen und On-Demand Schulungen in Ihrem Intranet veröffentlichen.

PhishLine erleichtert Mitarbeitern das sofortige Melden verdächtiger E-Mails an Ihren Helpdesk oder Ihr Incident-Response-Team. Der integrierte Phish Reporting Button ist eine einfache, äußerst effektive Lösung, die Ihnen jederzeit die volle Kontrolle über den gesamten Prozess bietet.

Menschliche Risikofaktoren ohne Konfrontation identifizieren

Verstehen Ihre Mitarbeiter wirklich die Informationssicherheitsrichtlinie, die sie unterzeichnet haben? Hatte eine kürzliche Informationssicherheitsmitteilung Auswirkungen auf ihre Risikowahrnehmung? Geht Ihre Schulung zur Förderung des Sicherheitsbewusstseins auf die tatsächlichen Bedürfnisse der Mitarbeiter ein, und zwar aus deren Sicht?

Das sind einige Fragen, die das Modul "Risk-Based Survey" von PhishLine in einer durchdachten, einfühlsamen und nicht konfrontativen Art und Weise behandelt. Diese einzigartigen, qualitativen Risikobewertungsmöglichkeiten erlauben es, das Sicherheitsverständnis aus Sicht der Mitarbeiter zu entdecken.

Backend-Analysekapazitäten ergeben ein einzigartiges und leistungsstarkes Bewertungstool, das Risiken nach Auswirkungs- und Wahrscheinlichkeitswerten quantifiziert. Sie können den menschlichen Risikofaktor Ihres Unternehmens objektiv anhand aussagekräftiger Feedbacks von Ihren Mitarbeitern bewerten.

Schützen Sie Ihr Unternehmen mit aktuellen Inhalten vor den neuesten Bedrohungen

Mit PhishLine brauchen Sie das alte Schulungs- und Testmaterial nicht immer wieder verwenden. Der Content Center Marketplace wird konstant von Sicherheitsexperten aktualisiert, um die aktuellsten Bedrohungen und Schulungsressourcen bereitzustellen, mit denen Sie Ihr Unternehmen schützen können. Wecken und halten Sie das Interesse Ihrer Mitarbeiter mit einer großen Auswahl an Materialien, die passend für Ihre Unternehmenskultur abgestimmt werden können.

Zusätzlich bietet PhishLine Click Thinking™, ein monatliches Paket mit Content-Updates. Jedes Update widmet sich einem aktuellen Thema und umfasst ein neues Schulungsvideo, eine E-Mail-Vorlage und eine Landing-Page. Ein monatlicher Newsletter, Infografiken und Intranet-Inhalte tragen auch dazu bei, dass Ihr Schulungsprogramm frisch und thematisch aktuell bleibt.

Sie brauchen Ihren Lehrplan nicht mühsam zusammensuchen. Die PhishLine-Experten haben Phishing-Tests erarbeitet –Methoden, Köder und Landing-Pages –, die die Inhalte der Schulungsmaterialien unserer Partner ergänzen. Das heißt für Sie: eine Sprache, eine Botschaft und eine Umsetzung von Anfang bis Ende. Mit einer voll integrierten Social-Engineering-Lösung spart Ihr Unternehmen Zeit und Geld.

Automatisieren Sie Ihr Anti-Phishing-Programm

Handeln Sie konsequent und konstant, um Hackern einen Schritt voraus zu bleiben.

Adressbücher automatisch aktualisieren

Die PhishLine Workflow-Subscription kann Ihnen Zeit sparen und die Korrektheit Ihres Adressbuchs verbessern. PhishLine kann automatisch Daten aus mehreren Quellen zusammenführen, sodass Sie nicht mehr für jeden Mitarbeiter Adressbücher manuell exportieren und importieren müssen.

Risikobasierte Attribute aus mehreren Quellen zusammenführen

Die PhishLine Workflow Appliance kann zudem risikobasierte Benutzerattribute von anderen Geräten und Datenbanken zusammenführen und damit auf Ereignissen basierte Test- und Schulungskampagnen auslösen. Sie können zum Beispiel PhishLine in Ihr HR-System integrieren und automatisch eine „Schulungskampagne für neue Mitarbeiter“ auslösen.

Teachable Moments that Matter™

Durch die Integration in externe Datenbanken wie LDAP kann PhishLine automatisch die Auslieferung von Inhalten zur Sicherheitsbewusstseinsstärkung anhand echter Ereignisse auslösen. Zum Beispiel kann eine einfache Anfrage zur Passwortzurücksetzung an den Helpdesk nun zu einem immersiven Moment werden, in dem Benutzer Schulungen und Tests erhalten können. So ist sichergestellt, dass stets Best Practices genutzt werden.

Automatisieren Sie Ihre Reaktion auf Vorfälle und erhalten Sie Zugriff auf Threat Insights

Keine E-Mail-Schutz kann hundertprozentig vor jeder E-Mail-Bedrohung schützen, und wenn Schad-E-Mails in den Posteingang eines Benutzers gelangen, müssen Sie das Problem schnell anpacken. Langsame und ineffiziente manuelle Reaktionsprozesse bei Vorfällen gestatten nur allzu oft eine Ausbreitung des Angriffs.

Barracuda Forensics & Incident Response automatisiert die Reaktion auf Vorfälle auf bietet Wiederherstellungsoptionen, um Probleme schneller und effizienter anzugehen. Administratoren können Warnungen an betroffene Benutzer schicken und mit wenigen Klicks Schad-E-Mails direkt aus ihren Posteingängen entfernen. Die von der Forensics & Incident Response Plattform bereitgestellten Discovery und Threat Insights helfen bei der Erkennung von Anomalien bei zugestellten E-Mails und ermöglichen proaktive Methoden zum Aufspüren von E-Mail-Bedrohungen wie die Stärkung des E-Mail-Sicherheitsbewusstseins und Phishing-Simulationsschulungen.

Diagramm
  • Der Absender
  • Die Nachricht
  • Der Bericht

Erkennen Sie den Namen, die Adresse und die Domain? Falls nicht, sollten Sie misstrauisch sein.

Ruft die E-Mail ein Gefühl wie Besorgnis, Verlangen oder Neugier hervor? Wird der Zweifel oder Unglaube ausgesetzt - Phishing-E-Mails nutzen das gegen uns aus.

Was möchte die Nachricht von Ihnen? Sollen Sie einen Link anklicken? Einen Anhang herunterladen? Tun Sie nichts, bis Sie sich nicht bezüglich der Legitimität der Nachricht vergewissert haben.

Passen Sie Schulungen an Ihre Benutzer an, um das Lernen spannend und relevant zu gestalten

PhishLines Simulations- und Schulungsinhalte lassen sich leicht nutzen und anpassen. Sie erhalten eine Menge Material: Wählen Sie aus Hunderten von benutzerfreundlicher Simulationsvorlagen, Landing-Pages, Risikobewertungsumfragen mit ansprechenden und mehrsprachigen Schulungsinhalten im PhishLine Content Center Marketplace™ aus. Die Materialien können einzeln verwendet oder in simulierte Phishing- und Social-Engineering-Kampagnen eingebaut werden. Neue Simulations- und Schulungsinhalte werden täglich hinzugefügt, um Informationen zu den aktuellsten Bedrohungen und Schulungsressourcen bereitzustellen, mit denen Sie Ihr Unternehmen schützen können.

Mit PhishLine können Sie Schulungen bereitstellen, sobald Sie einen Bedarf feststellen - mit einer integrierten Workflow-Engine. Sie können zum Beispiel eine Landing-Page für eine Direktschulung nutzen, wenn jemand im Rahmen einer vorgetäuschten Phishing-Kampagne eine unsicher Aktion ausführtSie können zudem Schulungseinladungen an einzelne Mitarbeiter, basierend auf ihren bisherigen Aktivitäten und ihrem Risikoprofil, senden. Zusätzlich können Sie auch noch Schulungseinladungen vorausplanen und On-Demand Schulungen in Ihrem Intranet veröffentlichen.

PhishLine erleichtert Mitarbeitern das sofortige Melden verdächtiger E-Mails an Ihren Helpdesk oder Ihr Incident-Response-Team. Der integrierte Phish Reporting Button ist eine einfache, äußerst effektive Lösung, die Ihnen jederzeit die volle Kontrolle über den gesamten Prozess bietet.

Menschliche Risikofaktoren ohne Konfrontation identifizieren

Verstehen Ihre Mitarbeiter wirklich die Informationssicherheitsrichtlinie, die sie unterzeichnet haben? Hatte eine kürzliche Informationssicherheitsmitteilung Auswirkungen auf ihre Risikowahrnehmung? Geht Ihre Schulung zur Förderung des Sicherheitsbewusstseins auf die tatsächlichen Bedürfnisse der Mitarbeiter ein, und zwar aus deren Sicht?

Das sind einige Fragen, die das Modul "Risk-Based Survey" von PhishLine in einer durchdachten, einfühlsamen und nicht konfrontativen Art und Weise behandelt. Diese einzigartigen, qualitativen Risikobewertungsmöglichkeiten erlauben es, das Sicherheitsverständnis aus Sicht der Mitarbeiter zu entdecken.

Backend-Analysekapazitäten ergeben ein einzigartiges und leistungsstarkes Bewertungstool, das Risiken nach Auswirkungs- und Wahrscheinlichkeitswerten quantifiziert. Sie können den menschlichen Risikofaktor Ihres Unternehmens objektiv anhand aussagekräftiger Feedbacks von Ihren Mitarbeitern bewerten.

Schützen Sie Ihr Unternehmen mit aktuellen Inhalten vor den neuesten Bedrohungen

Mit PhishLine brauchen Sie das alte Schulungs- und Testmaterial nicht immer wieder verwenden. Der Content Center Marketplace wird konstant von Sicherheitsexperten aktualisiert, um die aktuellsten Bedrohungen und Schulungsressourcen bereitzustellen, mit denen Sie Ihr Unternehmen schützen können. Wecken und halten Sie das Interesse Ihrer Mitarbeiter mit einer großen Auswahl an Materialien, die passend für Ihre Unternehmenskultur abgestimmt werden können.

Zusätzlich bietet PhishLine Click Thinking™, ein monatliches Paket mit Content-Updates. Jedes Update widmet sich einem aktuellen Thema und umfasst ein neues Schulungsvideo, eine E-Mail-Vorlage und eine Landing-Page. Ein monatlicher Newsletter, Infografiken und Intranet-Inhalte tragen auch dazu bei, dass Ihr Schulungsprogramm frisch und thematisch aktuell bleibt.

Sie brauchen Ihren Lehrplan nicht mühsam zusammensuchen. Die PhishLine-Experten haben Phishing-Tests erarbeitet –Methoden, Köder und Landing-Pages –, die die Inhalte der Schulungsmaterialien unserer Partner ergänzen. Das heißt für Sie: eine Sprache, eine Botschaft und eine Umsetzung von Anfang bis Ende. Mit einer voll integrierten Social-Engineering-Lösung spart Ihr Unternehmen Zeit und Geld.

Automatisieren Sie Ihr Anti-Phishing-Programm

Handeln Sie konsequent und konstant, um Hackern einen Schritt voraus zu bleiben.

Adressbücher automatisch aktualisieren

Die PhishLine Workflow-Subscription kann Ihnen Zeit sparen und die Korrektheit Ihres Adressbuchs verbessern. PhishLine kann automatisch Daten aus mehreren Quellen zusammenführen, sodass Sie nicht mehr für jeden Mitarbeiter Adressbücher manuell exportieren und importieren müssen.

Risikobasierte Attribute aus mehreren Quellen zusammenführen

Die PhishLine Workflow Appliance kann zudem risikobasierte Benutzerattribute von anderen Geräten und Datenbanken zusammenführen und damit auf Ereignissen basierte Test- und Schulungskampagnen auslösen. Sie können zum Beispiel PhishLine in Ihr HR-System integrieren und automatisch eine „Schulungskampagne für neue Mitarbeiter“ auslösen.

Teachable Moments that Matter™

Durch die Integration in externe Datenbanken wie LDAP kann PhishLine automatisch die Auslieferung von Inhalten zur Sicherheitsbewusstseinsstärkung anhand echter Ereignisse auslösen. Zum Beispiel kann eine einfache Anfrage zur Passwortzurücksetzung an den Helpdesk nun zu einem immersiven Moment werden, in dem Benutzer Schulungen und Tests erhalten können. So ist sichergestellt, dass stets Best Practices genutzt werden.

Automatisieren Sie Ihre Reaktion auf Vorfälle und erhalten Sie Zugriff auf Threat Insights

Keine E-Mail-Schutz kann hundertprozentig vor jeder E-Mail-Bedrohung schützen, und wenn Schad-E-Mails in den Posteingang eines Benutzers gelangen, müssen Sie das Problem schnell anpacken. Langsame und ineffiziente manuelle Reaktionsprozesse bei Vorfällen gestatten nur allzu oft eine Ausbreitung des Angriffs.

Barracuda Forensics & Incident Response automatisiert die Reaktion auf Vorfälle auf bietet Wiederherstellungsoptionen, um Probleme schneller und effizienter anzugehen. Administratoren können Warnungen an betroffene Benutzer schicken und mit wenigen Klicks Schad-E-Mails direkt aus ihren Posteingängen entfernen. Die von der Forensics & Incident Response Plattform bereitgestellten Discovery und Threat Insights helfen bei der Erkennung von Anomalien bei zugestellten E-Mails und ermöglichen proaktive Methoden zum Aufspüren von E-Mail-Bedrohungen wie die Stärkung des E-Mail-Sicherheitsbewusstseins und Phishing-Simulationsschulungen.