Verpassen Sie nicht was IT-Experten und Führungskräften über E-Mail-Sicherheit zu sagen haben

×

Barracuda PST Enterprise

Lokalisierung von PST Dateien. Bringen Sie diese wieder unter Ihre Kontrolle um sie effektiv und effizient zu managen

Verfügbar als: Software

Gewinnen Sie die Kontrolle über Ihre Daten zurück

PST-Dateien werden oft von Endanwendern als private E-Mail-Archive verwendet. Deswegen sind sie oft kreuz und quer über Endbenutzergeräte und Netzwerkspeicher verteilt, wodurch sie schwer zu finden und kaum einheitlich oder effektiv zu managen sind.

Dank der Verbesserungen bei Microsoft Exchange und Office 365 müssen Ihre Benutzer keine Daten mehr lokal in PST-Dateien speichern. Allerdings enthalten alte PST-Dateien immer noch wichtige Daten, die Sie unter Kontrolle haben sollten. Barracuda PST Enterprise ist speziell dafür entwickelt worden, Ihnen bei dieser Aufgabe zu helfen.

  • Management aller PST-Dateien unabhängig von Speicherort und Status
  • Große Auswahl an PST-Verarbeitungsoptionen
  • Selektive Verarbeitung speichert nur die benötigten Daten
  • Automatisierter, zentral gemanagter Betrieb
  • Äußerst skalierbar um Unternehmensanforderungen zu genügen

Erhebliche Kostenreduktion

Sie haben vielleicht schon viele Terabyte an Daten in Ihren PST-Dateien gespeichert, die sich auf Endbenutzergeräten und Netzwerkservern befinden. Diese Dateien sind bekanntermaßen unzuverlässig, denn sie werden oft beschädigt oder gehen verloren. Die Kosten, die mit dem Speichern, Absichern und Managen dieser großen Dateien verbunden sind – sowohl was die Systemressourcen als auch den IT-Verwaltungsaufwand angeht – sind gewaltig.

Barracuda PST Enterprise ermöglicht Ihnen die komplette Entfernung von PST-Dateien aus Ihrer gesamten Infrastruktur was eine signifikante Reduktion Ihrer Administrationskosten nach sich zieht.

Risiken reduzieren

PST-Dateien können leicht von Outlook getrennt und kopiert oder verschoben werden. Außerdem werden sie für gewöhnlich nicht gesichert. Daher stellen sie ein großes Risiko dar: Daten können so verloren gehen, gestohlen oder versehentlich zerstört werden.

Ein weiteres Risiko in Verbindung mit PST-Dateien entsteht bei Rechtsstreitigkeiten und forensischen Untersuchungen. Ihr IT-Personal kennt mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht die Anzahl und Speicherorte der PST-Dateien und hat keinen Einblick in die Daten, die diese enthalten. Wenn diese Daten wichtig für einen Rechtsstreit oder eine Untersuchung sind, werden sie übersehen.

Barracuda PST Enterprise erlaubt Ihnen die Beseitigung dieser unternehmerischen, strategischen und rechtlichen Risiken, indem das Tool jede PST-Datei in Ihrem Unternehmen findet und anschließend alle Daten mit Unternehmenswert zentralisiert und archiviert.

Gewährleistete Compliance

PST-Dateien enthalten oft wertvolle oder sensible Geschäftsdaten. Da sie jedoch nicht von der IT-Abteilung gemanagt werden, verstoßen sie oft gegen Datenaufbewahrungs- und -löschrichtlinien der Unternehmen.

Durch die Entdeckung aller PST-Dateien, deren Migration an einen sicheren Ort und die Beseitigung aller veralteten oder redundanten Daten gewährleisten Sie die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und ermöglichen die Durchsetzung der Informationsmanagement-Richtlinien Ihres Unternehmens.

eDiscovery unterstützen

Daten in PST-Dateien können wichtig für spezifische eDiscovery- oder Prozessanfragen sein; IT-Abteilungen wissen für gewöhnlich jedoch gar nicht um den Speicherort und Inhalt der einzelnen PST-Dateien, sodass die Bearbeitung dieser Anfragen sehr zeitraubend und kostspielig werden kann.

Nachdem Sie alle PST-Dateien in Ihrem Unternehmen gefunden und alle aktuellen Daten in ein zentrales Archiv oder einen Mailserver migriert haben, können Sie schnell und einfach Daten zur Bearbeitung von eDiscovery-Anfragen suchen und abrufen, ganz ohne IT-Personal und Ressourcenaufwand.

Warum Barracuda PST Enterprise?

Ihre Daten sind entscheidend für Ihr Unternehmen, also sollte Ihre PST-Managementlösung von Leuten betreut werden, die Ihre Datensicherheit so ernst nehmen wie Sie selbst. Barracudas prämierter technischer Support ist rund um die Uhr verfügbar. Hier sprechen Sie mit unseren Sicherheitsexperten, ohne ständig weitergeleitet zu werden. Hilfe ist stets nur einen Anruf entfernt.

Hunderttausende Unternehmen weltweit verlassen sich beim Schutz ihrer Anwendungen, Netzwerke und Daten auf Barracuda. Barracuda PST Enterprise ist Teil einer umfassenden Reihe von Backup-, Archivierungs-, Firewall- und Sicherheitsprodukten und -services für Unternehmen, die soliden, erschwinglichen und benutzerfreundlichen Schutz suchen.

Erhebliche Kostenreduktion

Sie haben vielleicht schon viele Terabyte an Daten in Ihren PST-Dateien gespeichert, die sich auf Endbenutzergeräten und Netzwerkservern befinden. Diese Dateien sind bekanntermaßen unzuverlässig, denn sie werden oft beschädigt oder gehen verloren. Die Kosten, die mit dem Speichern, Absichern und Managen dieser großen Dateien verbunden sind – sowohl was die Systemressourcen als auch den IT-Verwaltungsaufwand angeht – sind gewaltig.

Barracuda PST Enterprise ermöglicht Ihnen die komplette Entfernung von PST-Dateien aus Ihrer gesamten Infrastruktur was eine signifikante Reduktion Ihrer Administrationskosten nach sich zieht.

Risiken reduzieren

PST-Dateien können leicht von Outlook getrennt und kopiert oder verschoben werden. Außerdem werden sie für gewöhnlich nicht gesichert. Daher stellen sie ein großes Risiko dar: Daten können so verloren gehen, gestohlen oder versehentlich zerstört werden.

Ein weiteres Risiko in Verbindung mit PST-Dateien entsteht bei Rechtsstreitigkeiten und forensischen Untersuchungen. Ihr IT-Personal kennt mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht die Anzahl und Speicherorte der PST-Dateien und hat keinen Einblick in die Daten, die diese enthalten. Wenn diese Daten wichtig für einen Rechtsstreit oder eine Untersuchung sind, werden sie übersehen.

Barracuda PST Enterprise erlaubt Ihnen die Beseitigung dieser unternehmerischen, strategischen und rechtlichen Risiken, indem das Tool jede PST-Datei in Ihrem Unternehmen findet und anschließend alle Daten mit Unternehmenswert zentralisiert und archiviert.

Gewährleistete Compliance

PST-Dateien enthalten oft wertvolle oder sensible Geschäftsdaten. Da sie jedoch nicht von der IT-Abteilung gemanagt werden, verstoßen sie oft gegen Datenaufbewahrungs- und -löschrichtlinien der Unternehmen.

Durch die Entdeckung aller PST-Dateien, deren Migration an einen sicheren Ort und die Beseitigung aller veralteten oder redundanten Daten gewährleisten Sie die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und ermöglichen die Durchsetzung der Informationsmanagement-Richtlinien Ihres Unternehmens.

eDiscovery unterstützen

Daten in PST-Dateien können wichtig für spezifische eDiscovery- oder Prozessanfragen sein; IT-Abteilungen wissen für gewöhnlich jedoch gar nicht um den Speicherort und Inhalt der einzelnen PST-Dateien, sodass die Bearbeitung dieser Anfragen sehr zeitraubend und kostspielig werden kann.

Nachdem Sie alle PST-Dateien in Ihrem Unternehmen gefunden und alle aktuellen Daten in ein zentrales Archiv oder einen Mailserver migriert haben, können Sie schnell und einfach Daten zur Bearbeitung von eDiscovery-Anfragen suchen und abrufen, ganz ohne IT-Personal und Ressourcenaufwand.

Warum Barracuda PST Enterprise?

Ihre Daten sind entscheidend für Ihr Unternehmen, also sollte Ihre PST-Managementlösung von Leuten betreut werden, die Ihre Datensicherheit so ernst nehmen wie Sie selbst. Barracudas prämierter technischer Support ist rund um die Uhr verfügbar. Hier sprechen Sie mit unseren Sicherheitsexperten, ohne ständig weitergeleitet zu werden. Hilfe ist stets nur einen Anruf entfernt.

Hunderttausende Unternehmen weltweit verlassen sich beim Schutz ihrer Anwendungen, Netzwerke und Daten auf Barracuda. Barracuda PST Enterprise ist Teil einer umfassenden Reihe von Backup-, Archivierungs-, Firewall- und Sicherheitsprodukten und -services für Unternehmen, die soliden, erschwinglichen und benutzerfreundlichen Schutz suchen.