Was ist SASE?

Secure Access Service Edge (SASE) kombiniert Netzwerk- und Sicherheitsbelange zu einem globalen, Cloud-nativen Service, der den dynamischen Anforderungen digitaler Unternehmen entspricht.

Warum wird SASE gerade jetzt eingeführt? Unternehmen entwickeln sich weiter.

Die Digitale Transformation, verteilte mobile Mitarbeiter, die Nutzung von Cloud-Services und neue Edge-Computing-Plattformen haben den Unternehmensbetrieb verändert. Unternehmen können nur dann wirklich erfolgreich sein, wenn jederzeit und überall auf Apps und Services zugegriffen werden kann. SASE bietet ein weltweites Geflecht aus Netzwerk- und Sicherheitsfunktionen, das bei Bedarf jederzeit und weltweit Zugriff auf Daten und Workloads bietet.

Bis 2024 werden mindestens 40% aller Unternehmen über explizite Strategien zur SASE-Einführung verfügen – verglichen mit nur 1% zum Jahresende 2018.

Gartner, 2019

Wechseln Sie zu einer modernen Cloud-Architektur.

SASE umfasst die Komponenten SD-WAN und Zero Trust Access , die Edge-Geräte (z. B. Zweigstellen, mobile Geräte, IoT-Systeme) verbinden und sichern. SASE-Lösungen bieten nahtlosen, konsistenten und sicheren Netzwerkzugang für jeden Benutzer zu jeder Zeit und an jedem Ort.

Vereinfachen und sichern Sie Ihren Unternehmenszugriff.

SASE is ein integrierter Service, der einen umfassenden sicheren Zugang zu modernen Computing-Umgebungen bietet. Unternehmen können Verwaltungszeit und -aufwand reduzieren, den Zugang optimieren sowie die Geschäftskontinuität gewährleisten. Mit SASE haben Unternehmen folgende Möglichkeiten:

Reduzieren Sie Komplexität und Kosten durch die Konsolidierung von Technologie-Stacks. Verringern Sie den Betriebsaufwand und beschleunigen Sie die Einführung neuer Technologien.

Ermöglichen Sie Partnern und Auftragnehmern einen sicheren Zugriff und eliminieren Sie durch veraltete VPNs verursachte Risiken.

Verbessern Sie die Performance von latenzanfälligen Apps. Verbessern Sie das Zugangserlebnis für Benutzer, um betriebliche Reibungsverluste zu eliminieren.

Ermöglichen Sie den Zero-Trust-Netzwerkzugang zu Unternehmensnetzwerken. Verbessern Sie die Sicherheit durch kontinuierliche Überprüfung von Zugriffssitzungen und -richtlinien.

SASE beginnt mit Zero-Trust. Machen Sie heute den ersten Schritt mit Barracuda CloudGen Access.

Barracuda CloudGen Access ist Ihr Einstieg in SASE. Sichern Sie sich Zero-Trust-Netzwerkzugang, der sich leicht bereitstellen und verwalten lässt und Ihre entscheidenden Daten und Anwendungen sichert.

Sichern Sie den Zugang zu SaaS-Apps.

Barracuda CloudGen Access ist eine Cloud-native Lösung, die einen sicheren, unkomplizierten Zugriff auf Unternehmensressourcen wie SaaS-Apps (z. B. Salesforce, G Suite, Gmail, Office 365) über jedes Gerät ermöglicht. Zudem wehrt sie Phishing und andere Malware-Domains mit einem sicheren, auf dem Gerät verorteten Web-Gateway ab.

Sichern Sie den Zugang zu internen Apps.

Barracuda CloudGen Access sichert den Zugang zu internen Anwendungen über identitätsintegrierte Zugangsproxys, die durch die Zero-Trust-Richtlinien unterstützt werden. Richtlinien werden über eine kontinuierliche Verifizierung der Benutzeridentität und des Geräts sowie eine kontinuierliche Verifizierung der Anwendung durchgesetzt.

Sicherheit direkt auf Geräten – für jedes Unternehmen.

Barracuda CloudGen Access ist Infrastruktur-agnostisch. Das Proxy bietet einen direkten, raschen und sicheren Zugang zum Endnutzergerät ohne Zugang zu unserer Infrastruktur. Barracuda CloudGen Access führt Berechnungen, Logik und Schutzmaßnahmen größtenteils direkt auf dem Gerät aus.

Zugehörige Blog-Posts