Rx: Sicherheit, Datenschutz, Compliance

Auf dem Stundenplan: Der Schutz von Schülern und Schulen

Advanced Threats stoppen und Datenverluste verhindern

Barracuda und E-Rate

Das Programm „E-Rate“, auch als Programm für Schulen und Bibliotheken bekannt, wurde 1996 über das Telecommunications Act ins Leben gerufen. Es wird von der Abteilung für Schulen und Bibliotheken (Schools and Libraries Division, SLD) der Universal Services Administration Company (USAC) verwaltet. E-Rate bietet Rabatte für qualifizierende Telekommunikation, Internetzugang und interne Kommunikation für anspruchsberechtigte K-12-Schulen und öffentliche Bibliotheken in den USA. Anspruchsberechtigten Schulen und Bibliotheken werden Preisnachlässe zwischen 20 % und 90 % gewährt. Die Nachlässe werden basierend auf der Teilnahme am National School Lunch Program (NSLP) sowie dem jeweiligen Standort der Schulen und Bibliotheken berechnet.

Zulässige Barracuda-Produkte

Für die unten stehenden Barracuda-Produkte stehen Finanzmittel in der Kategorie 2 im Rahmen von „Data Protection – Firewall for both Internal Connections and Managed Internal Broadband Service" zur Verfügung.