Die DSGVO ist da. Barracuda kann Ihnen helfen.

Security und Data Protection, unterstützt Sie bei der Erreichung, Aufrechterhaltung und Dokumentation der Konformität

Seit dem 25. Mai 2018 unterliegt die Verarbeitung personenbezogener Daten von EU-Bürgern der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die Pflicht zur Konformität mit den Anforderungen der DSGVO birgt gewisse Herausforderungen, ist aber auch eine Chance zur Überprüfung und Neubewertung Ihres Sicherheitsprofils, um sicherzustellen, dass etwaige Sicherheitslücken umgehend geschlossen werden.

DSGVO-Konformität ist keineswegs nur ein IT-Thema, sondern sie erfordert auch betriebswirtschaftliche Disziplin. Dennoch gilt grundsätzlich, dass die zentralen Sicherheitsbestimmungen der Verordnung technischer Natur sind. Bei der Einhaltung dieser technischen Vorschriften können Sie auf die Sicherheitslösungen von Barracuda zur langfristigen Gewährleistung und Dokumentation Ihrer DSGVO-Konformität setzen.

Produktmerkmale

Spitzentechnologie zu Ihrer Sicherheit

Barracuda stellt ein umfassendes Sortiment integrierter Sicherheitslösungen bereit. Mithilfe von Spitzentechnologie verhindern sie das Eindringen von hochentwickelter Malware in Ihr Netzwerk und schützen Ihre Daten vor Diebstahl und Verlusten durch Naturkatastrophen und Geräteausfälle.

  • Barracuda CloudGen Firewall wurde zur vereinfachten Sicherung und Steuerung des Netzwerk- und Anwendungszugriffs entwickelt. Sie ist für stark dezentrale Umgebungen konzipiert. Sie bieten erweiterte Sicherheit an allen Netzwerk- und Datenübertragungsgrenzen – und zwar unabhängig davon, ob Ihre Infrastruktur lokal, in der Cloud oder als hybrides Modell angelegt ist.
  • Barracuda Essentials ist eine Komplettlösung für E-Mail-Sicherheit und -Management mitsamt sicherer Archivierung und Backup zum Schutz personenbezogener Daten und persönlicher Nachrichten vor Verlust und Diebstahl.
  • Barracuda Web Application Firewall beseitigt Sicherheitslücken in Web-Anwendungen zur Verhinderung von Einbrüchen und sichert Daten, die auf Webanwendungsservern gespeichert sind.
  • Barracuda Backup erstellt eine zuverlässige, redundante, 256-Bit-AES-verschlüsselte Echtzeitsicherung Ihrer extern replizierten Daten. Backups können auf externe physische oder virtuelle Geräte, auf die Barracuda Cloud oder auf Amazon Web Services repliziert werden. Dadurch sind Ihre Daten vor Ransomware- und anderen kriminellen Angriffen sowie vor Naturkatastrophen, Hardwareausfällen und menschlichem Versagen geschützt.
  • Die Archivierungslösungen von Barracuda indizieren und speichern Kopien sämtlicher E-Mail-Nachrichten und -Anhänge zum Zeitpunkt des Versands bzw. Empfangs. Differenzierte Speicherrichtlinien gewährleisten die Aufbewahrung der Daten im Originalzustand ohne Risiko von Änderungen oder Löschungen. Zur Bereitstellung eines vollständigen Archivs wird zudem der Import historischer E-Mail-Daten unterstützt. Erweiterte Suchfunktionen und umfassende Auditpfade unterstützen Sie bei der Einhaltung der Nachweispflicht.
Zum Seitenanfang

Verhinderung von Datenschutzverstößen und Datenverlusten

Mit Sicherheitslösungen wie CloudGen Firewall, Web Security Gateway, Essentials for Email Security und Web Application Firewall stellt Barracuda eine Palette von Produkten bereit, die den ausgehenden Datenverkehr mithilfe leistungsstarker Analysefunktionen filtern und die externe Übertragung sensibler Daten durch Spyware, Keylogger und andere Malware verhindern, die „nach Hause telefoniert“.

Essentials schützt Anwender zudem vor Phishing und anderen von E-Mails ausgehenden Versuchen, Zugangsdaten etwa mithilfe von schädlichen URLs und Typosquatting zu stehlen.

Web Application Firewall schützt Ihre Anwendungen vor Hacker- und OWASP-Top-10-Angriffen wie SQL-Injection, Cross-Site Scripting und DDoS.

Zum Seitenanfang

Spezifische und detaillierte Benachrichtigung über Datenschutzverstöße

Im Ernstfall benötigen Unternehmen Unterstützung zur möglichst schnellen und problemlosen Erfassung und Analyse von Informationen über einen Datenschutzverstoß.

Die Lösungen von Barracuda stellen detaillierte Protokolle, Berichte und Dashboards mit Daten u. a. zu Anwendern, IP-Adressen, geografischen Standorten, Webseiten, Anwendungen, Art und Schweregrad von Bedrohungen, Auditprotokollen und mehr, bereit. Diese Informationen unterstützen Administratoren bei der Analyse, Behebung und Meldung von Datenschutzverstößen und anderen Sicherheitsvorfällen. Das Erstellen von benutzerdefinierten Berichten unter Berücksichtigung der relevantesten Daten zur sofortigen Reaktionsfähigkeit ist ebenfalls problemlos möglich.

Zum Seitenanfang