Schützen Sie Ihre
Kunden und Daten.

91 % aller Angriffe beginnen mit einem E-Mail. Der Großteil dieser Angriffe führt zu einer Offenlegung von Kundendaten. Ein Datenschutzvorfall kann Händler Millionen Dollar an Schadenersatz kosten. Manche kleine Händler erholen sich nie davon.

Nutzen 1 Bild

Schützen Sie Kunden (und Ihre Reputation) vor Datenpannen.

Ihre E-Commerce-Webseiten, Mobile-Anwendungen und POS-Systeme (Point-of-Sale) sind Sammelstellen für Zahlungsdaten und sonstige vertrauliche Kundendaten. Hacker versuchen sich mit Phishing-Angriffen Zugang zu diesen Systemen zu verschaffen, indem sie Ihre Mitarbeiter täuschen und ihre Anmeldeinformation erbeuten. Wenn die Kriminellen erfolgreich sind, verbringen sie im Durchschnitt 221 Tage damit, Daten zu stehlen, Malware zu installieren und weitere Angriffe gegen Ihre Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter zu starten.

Nur ein mehrstufiger Ansatz für E-Mail-Sicherheit kann Sie vor Phishing und anderen hochentwickelten Angriffen per E-Mail schützen. Barracuda bietet umfassende E-Mail-Sicherheit zur Verteidigung Ihres Unternehmens, sogar gegen fortschrittlichste Bedrohungen.

Schützen Sie Benutzer von Geschenkgutscheinen.

Geschenkgutscheine stehen weiterhin ganz oben auf persönlichen Wunschlisten und werden Mitarbeitern oder geschätzten Geschäftspartnern im Geschäftsalltag oft als Belohnung überreicht. Ein erfolgreicher E-Mail-Angriff mit einem gefälschten Geschenkgutscheinangebot kann Mitarbeiter dazu verleiten, Netzwerk-Zugangsdaten preiszugeben, wodurch Hacker Zugriff auf ein ansonsten sicheres System erhalten. Nachdem das passiert ist, können die Kriminellen das Netzwerk durchsuchen und wertvolle Daten stehlen. Da Geschenkgutscheinbetrug so lukrativ ist, verlegen sich viele Kriminelle speziell auf diesen Angriffstyp.

Barracuda Sentinel bietet KI-basierten Bedrohungsschutz vor Phishing und Kontoübernahme. Sentinel ist direkt in Office 365 integriert und arbeitet still im Hintergrund an der Verteidigung Ihres Unternehmens und Ihrer Kunden vor diesen Angriffen.

Nutzen 2 Bild
Nutzen 3 Bild

Schutz an jeder Verkaufsstelle.

POS-Systeme sind ein beliebtes Ziel für Angreifer, die auf Zahlungskartendaten oder andere personenbezogene Daten aus sind. Zusätzlich zu physischen Skimmer-Geräten können Malware-Installation oder manuelles Eindringen genutzt werden, um Daten von POS-Systemen zu stehlen. Sowohl Target als auch Wendy's fielen POS-Malware-Angriffen zum Opfer, die erst durch erfolgreiche Spear-Phishing-Angriffe möglich wurden.

Der mehrstufige E-Mail-Schutz von Barracuda verteidigt Ihr Netzwerk gegen bösartige Anhänge wie Malware, und unsere erweiterte KI-basierte Abwehr stoppt Spear-Phishing-Angriffe, bevor diese zu Ihren Benutzern gelangen.

Undichte Stellen verhindern und Daten verschlüsseln.

Es ist nur schwer vorstellbar, dass ein Angestellter eine Tabelle mit vertraulichen Kundendaten an Tausende Menschen per E-Mail schicken würde, doch genau das passierte Woolworth 2015. Statt jedem Kunden eine einzelne E-Mail mit speziellen Geschenkgutscheininformationen zu schicken, versendete ein Mitarbeiter einen E-Mail-Anhang mit allen Kunden- und Geschenkgutscheindaten.

Barracuda Data Leak Protection (DLP) kann verhindern, dass vertrauliche Daten übertragen werden, indem diese zur Überprüfung isoliert werden. Nachrichten können anhand ihres Inhalts, Absenders oder Empfängers auch automatisch verschlüsselt werden.

Nutzen 4 Bild
Nutzen 5 Bild

Stellen Sie sicher, dass die E-Mails von Ihnen kommen.

Eine erfolgreiche Malware-Infektion Ihres Netzwerks kann Ihr E-Mail-System zum Versenden von Malware- und Phishing-Angriffen an Ihre Kunden nutzen. Ihre Kunden könnten dann anderen Cyberverbrechen zum Opfer fallen und ihre Computer könnten Teil eines Botnets werden, das andere Ziele angreift. So ist der Emotet Banking-Trojaner zu einer weltweiten Bedrohung geworden, der sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen attackiert.

Barracuda E-Mail Protection blockiert ausgehende E-Mails anhand von Viren, Absicht und Spam-Inhalten. Administratoren können diese blockierten Nachrichten isoliert prüfen und manuell zustellen, ablehnen oder löschen.

Schützen Sie Ihr Unternehmen noch heute.

Kontaktieren Sie uns, damit wir über Ihre Sicherheitsanforderungen im Einzelhandel sprechen oder eine Demonstration oder kostenlose Testversion eines Barracuda-Produkts vereinbaren können.

Sehen Sie sich diese Blog-Beiträge zur Sicherheit im Einzelhandel an