Barracuda-Symbol

Lieferkette

Supply Chain Transparenz

Supply Chain Transparenz

Barracuda Networks stellt höchste Anforderungen an Lieferanten in Bezug auf Arbeits- und Gesundheitsschutz und unternehmerische Sozialverantwortung. Barracuda verpflichtet sich zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und ethischer Normen und erwartet von Lieferanten ein ebenso verantwortungsbewusstes Geschäftsgebaren. Zur Gewährleistung, dass unsere Vertragshersteller sämtliche einschlägigen Anforderungen insbesondere bezüglich der Sozialverantwortung einhalten, führt Barracuda Networks regelmäßige Audits durch. Barracuda Networks unterstützt das Verbot von Menschenhandel, Zwangsarbeit, Kinderarbeit und Sklaverei. Befunde, die unseren Anforderungen nicht genügen, werden durch geeignete Korrekturmaßnahmen behoben.

Live-Chat-Mitarbeiter