Barracuda Cloud Security Guardian

Automatisierte Compliance von Sicherheitsrichtlinien in der Cloud.

80 Prozent aller Datenpannen in der Cloud sind selbst verschuldet.

„Bis zum Jahr 2020 werden 80 Prozent aller Cloud-Sicherheitsvorfälle auf Fehlkonfigurationen auf Kundenseite, Missmanagement von Zugangsdaten oder Insider-Diebstahl zurückzuführen sein.“

Gartner Research

Sicherheit in der Cloud sollte keine Belastung darstellen.

Entwickler schätzen die Geschwindigkeit und Flexibilität der Cloud – aber viele scheitern an Herausforderungen im Zusammenhang mit der Cloud-Sicherheit. Der Cloud Security Guardian managt die Sicherheitsmaßnahmen automatisch für sie.

Nutzen Sie die Best Practices der Branche für die Sicherheits-Compliance.

Cloud Security Guardian ist vollständig CIS-Benchmarks-zertifiziert – die Benchmarks der Organisation sind als vorinstallierte Richtlinien in den Cloud Security Guardian integriert. Richtlinien für PCI DSS und HIPAA sind ebenfalls enthalten.

Erhalten Sie integrierte und umfassende Cloud-Sicherheit.

Nur Barracuda Networks integriert Cloud-Sicherheitsmanagement mit Perimeter- und Netzwerksicherheitslösungen – d. h. Kontrolle, Daten und Sicherheit auf Managementebene zusammen in einer einzelnen Lösung.

„Das System ist wie ein Wächter, der eine Stadtmauer bewacht. In unserem streng regulierten Unternehmen konnten wir dadurch schnell und effizient neue Produkte entwickeln und dabei gleichzeitig die Stabilität unseres Sicherheitsprofils gewährleisten.“

Tony R.

Cloud-Architekt, mittelgroßer Finanzdienstleister

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Scan.

Scannen Sie Ihre Public-Cloud-Infrastruktur und erhalten Sie Ihren allgemeinen Cloud-Sicherheitsstatusbericht. Es ist schnell, einfach und kostenlos.

Umfassende Sicherheit für schnelle Entwicklungsprozesse.

Barracuda Security Guardian ist eine umfassende Softwareplattform zur Koordinierung der Sicherheit und Compliance in der Public Cloud. Es scannt Ihre Infrastruktur kontinuierlich, um Fehlkonfigurationen zu erkennen, setzt die besten Sicherheitsverfahren aktiv durch und behebt Verstöße automatisch, bevor sie zu Risiken werden.

Barracuda Cloud Security Guardian wacht über Ihre Sicherheit und Konformität, damit sich Ihre Entwickler auf das konzentrieren können, was sie am besten können – großartige Geschäftsanwendungen erstellen.

Gewinnen Sie Transparenz bezüglich Ihrer Cloud-Sicherheit.

In der Cloud kann sich Ihr Netzwerk schnell verändern. Das ist einer seiner Vorteile, doch es ist auch eine Herausforderung im Hinblick auf Transparenz und Management. Kommen dann noch die Komplikationen einer Multi-Cloud-Umgebung hinzu, wird es sehr schwierig, Ihre Infrastruktur zu visualisieren, ins Detail zu gehen, Informationen auf Ressourcenebene zu sammeln und die Beziehungen zwischen diesen Ressourcen und deren Auswirkung auf die Compliance und Ihren Sicherheitsstatus zu verstehen.

Barracuda Cloud Security Guardian macht es einfach, all Ihre Cloud-Assets und ihre Beziehungen untereinander aus Netzwerk-, Applikations- und Zugriffsperspektive zu visualisieren. So erhalten Sie mühelos wertvolle Erkenntnisse.

Automatisieren Sie die gesetzliche und richtlinienbasierte Compliance.

Ihre Entwickler arbeiten äußerst schnell daran, neue Services und Anwendungen bereitzustellen. Wenn jedoch die Bereitstellung aufgrund eines langsamen, fehleranfälligen manuellen Compliance-Prozesses verspätet stattfindet – man muss etwa die Compliance mit PCI DSS, CIS, NIST, HIPAA usw. gewährleisten –, dann gehen Ihnen viele Vorteile des agilen DevOps-Ansatzes verloren.

Barracuda Cloud Security Guardian ist in nur wenigen Minuten einsatzbereit und untersucht Ihre gesamte Cloud-Infrastruktur permanent auf Richtlinienverstöße. Unter Anwendung von vordefinierten oder benutzerdefinierten Profilen wird die Fehlerbehebung automatisiert und eine fortwährende Compliance gewährleistet. So können Ihre Entwickler ihrer Arbeit mit größerer Effizienz nachgehen.

Eliminieren Sie latente Bedrohungen aus Ihrem Cloud-Storage.

Latente Bedrohungen und Malware können über einen langen Zeitraum unentdeckt in Ihrem Cloud-Storage schlummern. Es kommt erst zu zerstörerischen Auswirkungen, wenn sie zu einem bestimmten Zeitpunkt aktiviert werden. Barracuda Cloud Security Guardian nutzt Advanced Threat Protection, um die Inhalte Ihrer AWS S3-Buckets automatisch zu scannen. Durch Analysen auf mehreren Ebenen, einschließlich erweitertem Sandboxing, identifiziert und eliminiert Advanced Threat Protection jegliche latenten Bedrohungen – auch zuvor unbekannte. Sie können darüber hinaus Advanced Threat Protection auf Ihrer Barracuda CloudGen WAF oder CloudGen Firewall aktivieren und so Ihr Unternehmen schützen, indem eingehende Bedrohungen entdeckt und blockiert werden.

Kontrollieren Sie Konfigurationsabweichungen.

Es kann sehr herausfordernd sein, sicherzustellen, dass bei allen Cloud-Services in allen Umgebungen die korrekten Vorschriften und Privilegien gewahrt werden – insbesondere, wenn Ihre Entwickler zügig arbeiten. Sollte eine Ressource nicht mehr richtlinienkonform sein, wird durch Barracuda Cloud Security Guardian automatisch eine Warnung angezeigt, das Problem wird behoben und Berichte zur Aktivität des entsprechenden Benutzers werden bereitgestellt. Gleichzeitig wird der Benutzer oder die Anwendung unter Quarantäne gestellt, um weiteren Veränderungen in Ihrem Sicherheitsprofil vorzubeugen.

Barracuda – eine umfassende Sicherheitslösung.

Heutzutage agieren Angreifer schnell, indem sie falsch konfigurierter Ressourcen automatisiert ausnutzen – um Ihr Netzwerk zu verteidigen, müssen Sie genauso schnell sein. Barracuda Cloud Security Guardian überwacht und korrigiert automatisch Ihre Management- und Datenebene durch Instrumentierung und Konfiguration nativer Steuerungsmechanismen. Darüber hinaus ist er in der Lage, Barracuda CloudGen WAF und CloudGen Firewall bei Bedarf sofort zu konfigurieren und einzusetzen, um nahtlose, umfassende Sicherheit in Ihrer gesamten Cloud-Infrastruktur zu gewährleisten.