1. Produkte
  2. Email Protection
  3. Phishing und Impersonation Protection

Phishing und Impersonation Protection

KI-basierter Schutz vor Phishing und Kompromittierung von Unternehmens-E-Mails

74 % aller Unternehmen sind bereits einem Phishing-Angriff zum Opfer gefallen.

Zielgerichtete Angriffe ohne bösartige Payloads nutzen Social Engineering, um E-Mail-Gateways zu umgehen. Barracuda E-Mail Protection verhindert diese Angriffe und schützt Ihr Unternehmen und Ihre Daten.

Stoppen Sie Phishing- und E-Mail-Angriffe durch Identitätsmissbrauch in Echtzeit.

Nutzen Sie die direkte Integration mit Office 365, um personalisierte Betrugsangriffe zu verhindern, die herkömmliche E-Mail-Gateways nicht in Echtzeit erkennen können.

Überlisten Sie gezielte Angriffe mit KI-basierter Bedrohungserkennung.

Schützen Sie Ihre Postfächer mit einem intelligenten Verteidigungssystem, das Ihre Umgebung erlernt und Social-Engineering-Angriffe und -Nachrichten erkennt, die mit bösartiger Absicht gesendet werden.

Schützen Sie jeden Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen.

Konzentrieren Sie Ihren Phishing-Schutz nicht nur auf Personen, die einem hohen Risiko ausgesetzt sind. Im Gegensatz zu anderen Anbietern beschränkt Barracuda nicht die Anzahl der Benutzer, die vor Identitätsmissbrauch geschützt werden können.

Bedrohungen erkennen, die E-Mail-Gateways entgehen

E-Mail-Angriffe werden immer komplexer und sind immer besser in der Lage, herkömmliche Abwehrmechanismen zu umgehen. Phishing- und Identitätsmissbrauchsangriffe verwenden angepasste Social-Engineering-Taktiken, um Ihre E-Mail-Nutzer zu täuschen, damit diese Zugangsdaten bereitstellen, Rechnungen bezahlen oder vertrauliche Dokumente weitergeben. Barracuda überlistet diese gezielten Angriffe, indem es die bösartige Absicht dieser Nachrichten erkennt. Barracuda Phishing Protection und Impersonation Protection funktioniert unbemerkt im Hintergrund und verhindert, dass Angriffe ihre vorgesehenen Ziel erreichen.

Spear Phishing mit KI-basiertem Posteingangsschutz stoppen

Barracuda kombiniert ein E-Mail-Gateway mit einer direkten API-Integration in Ihre Office 365-Umgebung. Diese Integration bietet jeder Einzelperson im Unternehmen einen Einblick in die interne, externe und historische E-Mail-Kommunikation. Die KI (künstliche Intelligenz) von Barracuda nutzt diese Nachrichten, um Kommunikationsmuster innerhalb des Unternehmens und zwischen Mitarbeitern zu erlernen. Die API-Architektur ermöglicht es der Phishing Protection und Impersonation Protection, Angriffe in Echtzeit zu erkennen und zu blockieren, ohne dass die E-Mail- oder Netzwerkleistung beeinträchtigt wird.

„ (...) Unternehmen sollten dringend die Integration von Drittanbieter-Lösungen zur Verbesserung ihrer E-Mail-Sicherheit in Betracht ziehen. Neben den traditionellen Gateway-Lösungen sollten Sicherheits- und Risikomanagement-Verantwortliche API-basierte Lösungen evaluieren, um eine zusätzliche Schutzschicht zu schaffen."

Gartner

„Bestimmen Sie selbst, ob die E-Mail-Sicherheit in Office 365 den Anforderungen Ihres Unternehmens entspricht"

Identitätsmissbrauchsversuche rechtzeitig erkennen

Barracuda KI verwendet die Metadaten von internen, externen und historischen E-Mails, um eine Identitätsgrafik für jeden Office 365-Benutzer zu erstellen. Die Identitätsgrafik verwendet E-Mail-Adressen, Dokumenttypen, genutzte Namen, Natural Language Analysis (NLP) und andere Daten, die die einzigartigen Kommunikationsmuster einer Person definieren. Diese erlernten Muster ermöglichen es Barracuda, Auffälligkeiten im Verhalten, im Inhalt und bei der Weiterleitung von Links in der E-Mail-Kommunikation Ihres Unternehmens zu identifizieren. Dieser Echtzeitschutz schützt Ihren Posteingang vor Spear Phishing, Business Email Compromise, lateralem Phishing und anderen gezielten Bedrohungen.

Arten von Anfragen

Übliche Arten von Anfragen, die von einer Person auf Grundlage historischer E-Mail-Kommunikationsdaten gestellt werden. (z. B. ob eine einzelne Person Überweisungsanfragen stellt)

Verwendete Namen

Häufige Variationen von Namen, die von einer Person aufgrund historischer E-Mail-Kommunikationsdaten verwendet werden.

Standort

Übliche Anmeldestandorte für einen einzelnen Kontoinhaber auf Grundlage historischer E-Mail-Kommunikationsdaten.

E-Mail-Adressen

Übliche E-Mail-Adressen, die von einer Person auf Grundlage historischer E-Mail-Kommunikationsdaten verwendet werden.

Dokumenttypen

Dokumenttypen, die in der Regel von einer Person auf Grundlage historischer E-Mail-Kommunikationsdaten geteilt werden.

Sentiment-Analyse

Sentiment-Analyse der verwendeten Sprache und des Inhalts von E-Mails auf Grundlage historischer E-Mail-Kommunikationsdaten.

Kontakte und Beziehungen

Übliche E-Mail-Kontakte (z. B. Kollegen oder externe Partner) für eine Person auf Grundlage historischer E-Mail-Kommunikationsdaten.

Bösartige Nachrichten und Identitätsmissbrauchs-Angriffe in Echtzeit entfernen

Die Barracuda Phishing Protection und Impersonation Protection ist einzigartig, da sie ständig nach Bedrohungen sucht und den Posteingang bei Erkennen einer Bedrohung automatisch schützt. Wenn eine ungewöhnliche oder bösartige E-Mail gefunden wird, wird sie aus dem Posteingang entfernt, bevor der Benutzer mit der Nachricht interagieren kann. Die Behebung erfolgt in Echtzeit, wobei sowohl die Benutzer als auch die IT-Administratoren benachrichtigt werden.

„… beeindruckende Ergebnisse bei der Erkennung von unerwünschten E-Mail-Inhalten und Spear Phishing.“

Andreas Gross

VP, IT <br />Tricentis

Phishing Protection und Impersonation Protection sind in Barracuda Email Protection enthalten.

Entdecken Sie den für Sie passenden Plan.

Entdecken Sie Bedrohungen, die sich jetzt in Ihrem Postfach verbergen – mit dem kostenlosen Barracuda E-Mail Threat Scanner.

98 % der Unternehmen, die Microsoft 365 nutzen, erhalten schädliche E-Mails in ihren Postfächern.* Entdecken Sie E-Mail-Bedrohungen, bevor es Ihre Benutzern tun.

Über 16.000 Unternehmen

haben mit dem Scanner mehr als 12 Millionen Bedrohungen in ihren Postfächern entdeckt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Scan. Das geht schnell, ist sicher und hat keine Auswirkungen auf Ihren E-Mail-Betrieb.

* Unternehmen mit mehr als 100 Postfächern

Demo zu Email Protection planen

Wann hätten Sie Zeit für ein Gespräch mit uns? Wir werden zunächst kurz Ihren Bedarf prüfen und dann die Total Email Protection-Demo auswählen, die Ihren Anforderungen entspricht.

Benötigen Sie sofortige Hilfe?  Jetzt chatten oder anrufen unter +1 844 696 7550.