Schutz vor Account Takeover

Account Takeover verhindern, erkennen und abwehren

VIDEO ANSEHEN
Kostenlos testen
Demo planen

Jedes siebte Unternehmen war bereits einem Account Takeover ausgesetzt.

Hacker nutzen kompromittierte Konten, um durch laterale Bewegungen innerhalb Ihres Unternehmens Ihre Kunden und Geschäftspartner anzugreifen.

Account Takeover dank KI erkennen und abwehren

Schützen Sie Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter vor Account Takeover-Versuchen und Angriffen, die von kompromittierten Konten ausgehen.

Laterales Phishing und Angriffe auf Ihre Geschäftspartner verhindern

Stellen Sie Unstimmigkeiten bei Verhalten, Inhalten und Linkweiterleitungen innerhalb Ihres Unternehmens fest, kennzeichnen Sie betrügerische E-Mails von kompromittierten Konten und stellen Sie diese in Quarantäne.

Angreifer aus kompromittierten Postfächern aussperren

Nutzen Sie Wiederherstellungs-Tools, um schnell den Zugang zu gefährdeten Accounts für Angreifer zu sperren und den Zugang für legitime Benutzer wiederherstellen zu können.

Schutz vor internen und externen Angriffen

Die Übernahme von Unternehmenskonten stellt für Firmen eine erhebliche neue Bedrohung dar. Hacker verschaffen sich Zugang zu Firmen-E-Mail-Konten mithilfe gestohlener Zugangsdaten und starten damit präzise Angriffe auf interne und externe Ziele. Account Takeover oder Angriffe, die von solchen Konten ausgehen, sind fast unmöglich zu erkennen, da sie keine Imitationsverfahren nutzen – sie kommen von legitimen Konten und scheinbar von einer vertrauenswürdigen Quelle. Tatsächlich beobachten herkömmliche E-Mail-Sicherheitslösungen nicht einmal den internen Traffic und können keine Angriffe stoppen, die einen internen Ausgangspunkt haben.

Verlust von Zugangsdaten und Account Takeover verhindern

Barracuda erkennt sowohl Account Takeover-Versuche als auch Angriffe, die von kompromittierten Konten ausgehen. Durch die Analyse historischer und Inbound-Daten kann die KI Unstimmigkeiten bei Verhalten, Inhalten und Linkweiterleitungen innerhalb Ihres Unternehmens feststellen sowie betrügerische E-Mails kennzeichnen und in Quarantäne stellen. Die Lösung kann zudem Versuche zur Kompromittierung von Mitarbeiter-Zugangsdaten verhindern, indem sie automatisch zielgerichtete Phishing-E-Mails blockiert, die Passwörter von Mitarbeitern stehlen wollen.

Laufende Account Takeover erkennen und IT-Administratoren benachrichtigen

Sobald ein E-Mail-Konto kompromittiert wurde und Hacker sich in dem Unternehmen befinden, können diese durch laterale Bewegungen versuchen, weitere wichtige Konten zu kompromittieren. Angreifer überwachen und verfolgen Aktivitäten, um herauszufinden, wie Ihr Unternehmen seine Geschäfte tätigt. Sie nutzen diese Informationen dann, um Angriffe auf Ihre Partner und Kunden zu starten. Dank Barracuda wird Ihr IT-Team bei verdächtigem Verhalten in den E-Mail-Konten Ihrer Benutzer benachrichtigt. Dies umfasst ungewöhnliche Anmeldeaktivitäten, Veränderungen der Posteingangsregeln und bösartige E-Mails, die von internen Konten aus verschickt wurden.

Aktuelle Bedrohungen

Account Takeover abwehren und bösartige E-Mails entfernen

Account Takeover können für Unternehmen verheerende Folgen haben und müssen aus diesem Grund abgewehrt werden, sobald sie erkannt wurden. IT-Administratoren müssen sicherstellen, dass Angreifern der Zugang zu kompromittierten Konten verwehrt wird, bösartige Nachrichten identifiziert und die Empfänger gewarnt werden. Mit dem Wiederherstellungs-Tool von Barracuda für Account Takeover können Administratoren alle E-Mails, die intern von kompromittierten Konten versendet wurden, löschen und alle externen Empfänger benachrichtigen. IT-Teams sind somit in der Lage, Hacker schnell aus den kompromittierten Konten auszusperren, damit diese Accounts nicht mehr in böswilliger Absicht genutzt werden können.

Schutz vor Account Takeover ist in Barracuda Email Protection enthalten.

Entdecken Sie den für Sie passenden Plan.

Pläne ansehen

Zugehörige Blog-Posts